• Shirley Védrigue

Hochzeitsplanung während des Lockdowns

Aktualisiert: Feb 16

Der Lockdown hat uns vielleicht davon abgehalten, unser Leben wie gewohnt weiterzuleben, aber er hat uns nicht davon abgehalten unglaubliche Hochzeiten zu planen. Die Hochzeitsbranche als Ganzes hat sich angepasst und ihre Geschäfte erweitert, so dass wir weiterhin unseren Paaren helfen und sicherstellen können, dass sie sich nicht alleine fühlen. In diesem Beitrag werden wir Euch einige Möglichkeiten aufzeigen, wie ihr Eure Hochzeitsplanung während des Lockdowns gestalten könnt.

Den Überblick der Hochzeitsplanung behalten

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt um Euren Papierkram zu erledigen und sicherzustellen, dass Euer Budget auf dem aktuellen Stand ist und alles geplant habt, was Ihr bis zum jetzigen Zeitpunkt braucht. Mit Hilfe von Hochzeits-Checklisten und Budgetfiles könnt Ihr überprüfen, ob alles auf dem neuesten Stand ist. Dies sind grossartige Helfer, die Ihr während Eurer Hochzeitsplanung verwenden könnt und die Euch so organisiert halten, dass Eure Lieferanten beeindruckt sein werden!


Dienstleister bestätigen

Wenn es irgendwelche Dienstleister gibt mit denen Ihr schon gesprochen habt, die Ihr aber noch nicht bestätigt habt, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt dies zu tun. Nicht nur weil es etwas ist, dass Ihr von Eurer Liste abhaken könnt, sondern auch weil in diesen schwierigen Zeiten, in der wir uns momentan alle befinden, buchstäblich jede Kleinigkeit hilft.


Wenn Ihr noch auf der Suche nach Eurem Veranstaltungsort seid, bieten die meisten Hochzeitslocation virtuelle Touren an. Das ist eine grossartige Gelegenheit sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie der Veranstaltungsort aussieht und auch mit dem Team vor Ort zu sprechen und Fragen zu stellen. Einige Dienstleister bieten ebenfalls virtuelle Beratungen an, wie z.B. Fotografen, Hochzeitsplaner (wir übrigens auch), Dekorateur/Florist usw. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick darauf zu werfen und ein Paar Online-Termine zu buchen.


Wunschliste / Geschenkliste

Es gibt Anbieter wie ZankYou, die erstaunliche Dienste anbieten um bei der Erstellung Eurer Geschenkliste zu helfen. Das ist im Grunde wie Online-Shopping ohne das Ihr Geld ausgeben müsst. Schenkt Euch ein Glas Wein ein und geniesst es durch die hunderte von Artikeln zu blättern. Auch Geldbeträge die direkt auf Eurem Konto überwiesen werden sind möglich.

Hochzeitsplanung nur an bestimmte Tagen

Um sich nicht mit der Hochzeitsplanung überfordert zu fühlen, reserviert Euch bestimmte Tage in der Woche für die Planung. Wenn Ihr am Anfang Eurer Hochzeitsplanung steht, möchtet Ihr vielleicht mehr als einen Tag dafür investieren, da alles noch so neu und aufregend ist, aber versucht trotzdem nicht jeden Moment komplett mit der Hochzeitsplanung zu füllen. Ihr müsst Euch gerade in Zeiten wie diesen etwas Zeit für Euch selbst nehmen. Nehmt die Zeit für Selbstfürsorge und geniesst auch Eure Verlobung!


Pinterest-Boards aktualisieren

Wir ändern ständig mit und für unsere Brautpaare die Pinterest-Boards. Da sich Hochzeitstrends ändern und täglich neue Ideen auf Instagram und Co. auftauchen, solltet Ihr nicht das Gefühl haben, dass Ihr Eure Vorstellungen nicht ändern könnt, auch wenn Ihr es Euch am Anfang anders vorgestellt habt. Während des Lockdowns könntet ihr die Zeit damit verbringen Euren Stil und Eure Wünsche zu definieren, somit spart Ihr auch Zeit, wenn Ihr Euch mit dem Dienstleister trifft. Auf Pinterest könnt Ihr Eure Boards auch mit Euren Dienstleistern teilen. Dazu findet eine Anleitung auf Pinterest.


Hochzeits-Playlist

Warum nicht schon mal mit der Erstellung der Hochzeits-Playlist beginnen? Eine Auswahl an Liedern für die Zeremonie, den Empfang oder für die Party am Abend zusammenzustellen, ist eine tolle Aufgabe, die Ihr frühzeitig erledigen könntet. Ihr könntet eine grobe Wiedergabeliste auf Spotify zusammenstellen und diese dann an Eurem DJ/Eure Band schicken, um danach deren Vorschläge zu erhalten. Wenn Ihr Live-Musiker einsetzen möchtet, fragt am besten nach, ob Ihr Empfehlungen für Songs bekommen könntet. Sie haben meistens eine Liste mit all ihren Songs.


Während Ihr die Hochzeits-Playlist erstellt, schwingt Ihr vielleicht dazu noch das Tanzbein, dass zu Glückshormonen führt.


Hochzeitswebsite

Eine Hochzeitswebsite ist eine sehr gute Option, besonders für Hochzeiten die in naher Zukunft stattfinden. Es ist eine einfache Möglichkeit Eure Gäste auf dem Laufenden zu halten, ohne dass Ihr hunderte von SMS, E-Mails oder Karten verschicken müsst. Es funktioniert auch sehr gut um die Gäste mit vielen Informationen zu versorgen, wie z.B. lokale Unterkünfte, Menüauswahl und Zeitpläne. Falls Ihr Hilfe bei der Erstellung braucht, unterstützen wir Euch gerne.


Flitterwochen-Planung

Wenn Ihr Euch mal eine Pause von der Hochzeitsplanung gönnen wollt, warum schaut Ihr Euch nicht um und holt ein paar Inspirationen wohin Ihr in die Flitterwochen reisen möchtet. Ihr müsst nicht gleich buchen, denn besonders in dieser Zeit ist das Reisen unsicher, aber Ideen zu sammeln wohin Ihr gerne reisen würdet und welche Art von Reise Ihr gerne hättet, wird Euch auf lange Sicht viel Zeit einsparen.


Don't Worry, Be Happy

Falls die Hochzeitsplanung während des Lockdowns oder auch so zu einer Belastung wird, die Euch den Spass nimmt und Euch nur noch mehr Stress bereitet, macht Euch keine Sorgen! Wir können Euch helfen die Hochzeitsplanung zu erleichtern und zu geniessen. Schickt uns ein E-Mail, ruft uns an oder benützt unsere Chat Funktion. Gemeinsam reissen wir das Ruder wieder um.


Auf ein unvergessliches Fest

Euer Marrylicious Team

Marrylicious_Logo_RGB-2_edited.png
  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest Grau
  • YouTube

Marrylicious

c/o kreis3production GmbH

Flüelastrasse 27 - 8047 Zürich

info@marrylicious.ch

+41 43 535 73 94

Copyright © 2020 by Marrylicious

ZankYou Logo.png